AAV-Allgemeine Assekuranz Vermittlung
AAV-Allgemeine Assekuranz Vermittlung

Sterbegeld

Ein Trauerfall bringt hohe wirtschaftliche Belastungen mit sich:

Allein für die Kosten rund um eine Bestattung fallen schnell

5.000 Euro an - oft auch mehr.

Seit die gesetzlichen Krankenkassen das Sterbegeld 2004 aus dem Leistungskatalog gestrichen haben, gilt es, privat vorzusorgen.

Mit der Sterbegeld-Vorsorge vermeiden Sie, dass Ihr Tod später für Ihre Familie zusätzlich zu einer finanziellen Belastung wird.

Indem Sie zu Lebzeiten umfassend für Ihre Bestattung vorsorgen, entlasten Sie Ihre Hinterbliebenen in der Zeit der Trauer. Außerdem sichern Sie sich selbst die Gewissheit, dass auch nach Ihrem Tod alles so verläuft, wie Sie es wünschen.

Weitere Vorteile

  • Vertragsabschluss auf Wunsch ohne Gesundheitsprüfung  
  • Frei wählbare Höhe der Versicherungssumme
  • (mindestens 1.500 Euro, bis 12.500 Euro)
  • Versicherungsschutz ab der ersten Beitragszahlung, bei Tarifen ohne Gesundheitsprüfung ab dem 6. Monat
  • Wählbare Dauer der Beitragszahlung,
  • bis zum 65. oder 85. Lebensjahr, oder lebenslang
  • Doppelte Leistung bei Tod infolge eines Unfalles
  • Eintrittsalter bis 90 Jahre
  • Der Versicherungsschutz gilt weltweit
  • Lebenslanger Versicherungsschutz - auch nach Ende der Beitragszahlung
  • Anstelle regelmäßiger Beitragszahlung, ist auch eine Einmalzahlung möglich
  • Im Versicherungsfall wird die Versicherungssumme unverzüglich ausbezahlt; auf Wunsch Direktabrechnung
  • mit dem Bestatter
  • Die Versicherungssumme bleibt steuerfrei, wenn sie für die Bestattungskosten genutzt wird

Die jährlich anfallenden Überschüsse werden dem Vertrag gutgeschrieben, dadurch erfolgt eine automatische Erhöhung

der Versicherungsleistung ohne Mehrkosten. Die wachsende Versicherungsleistung gleicht somit steigende Verbraucherpreise (Inflation) aus.

Beitragsbeispiele - ohne Gesundheitsprüfung

Prämientabelle (Unisex)

- monatlicher Beitrag -

Versicherungssumme: 4.500,00 Euro

- Beitragszahlung bis Endalter 85 -

Eintrittsalter

Frau / Mann

40

12,12 €

45

13,83 €

50

16,17 €

55

19,27 €

60

23,46 €

65

29,58 €

70

38,71 €

75

55,63 €

80

99,87 €

Häufige Fragen

 

Ich habe bereits eine Risiko-Lebensversicherung abgeschlossen

Eine Risiko-Lebensversicherung dient der notwendigen Absicherung der Familie (z.B. Ablösung Hypothek oder Kredit).

 

Allerdings läuft dieser Versicherungsschutz nicht lebenslang, sondern meist nur bis zum 60. oder 65. Lebensjahr.

Das Sterbegeld bietet einen lebenslangen Versicherungsschutz und ist somit eine sinnvolle Ergänzung zu einer ggf. bestehenden Risiko-Lebensversicherung.

     

Ich habe ein Testament aufgelegt

Das Testament ist im Todesfall ein wichtiges Dokument. Es regelt in erster Linie jedoch das Erbe und gibt eher selten Aufschluss über die Wünsche des Verstorbenen im Hinblick auf seine Bestattung. 

Meist wird ein Testament erst Wochen nach der Beisetzung geöffnet.

 

Die Vorsorge kann genauso gut über einen Banksparplan erfolgen

Der Zeitpunkt des Todes ist ungewiss, der finanzielle Schutz bei einer Sterbegeldversicherung ist bereits im 1. Jahr höher als die geleisteten Beiträge.

Beispiel:

5.000 € Bestattungskosten, Frau/Mann, Eintrittsalter 65 Jahre, Monatsbeitrag 30 €

Bei Tod nach einem Jahr stehen 4.600 € mehr zur Verfügung als bei einem Banksparplan. Auch nach 10 Jahren sind es noch 1.200 € mehr.

Risiken bei Bankguthaben

  • Erst nach Vorlage des Erbscheins verfügbar
  • Geringe Kapitaldeckung zu Beginn der Sparphase
  • Niedrige Zinsen
  • Nicht Hartz IV sicher

Muster einer Vorsorgevollmacht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

Terminvereinbarung

Bei Fragen oder Terminvereinbarungen zu einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch erreichen Sie uns unter Telefon: 

02202 - 45 99 99

Mo - Fr  von 9.00 - 20.00 Uhr

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

 

 

   

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© AAV-Allgemeine Assekuranz Vermittlung

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.