AAV-Allgemeine Assekuranz Vermittlung
AAV-Allgemeine Assekuranz Vermittlung

Unfallversicherung

Gesetzliche Schülerunfallversicherung

 

Rentenwerte der gesetzlichen Schülerunfallversicherung

 

Die Rentenwerte der gesetzlichen Schülerunfallversicherung ergebne sich aus den Bezugsgrößen (West/Ost) der Sozialversicherung.

Alte Bundesländer 2014

Alter der Kinder

           Grad der Erwerbsminderung

             - monatliche Rente in Euro -

 

100%

50%

20%

0-19%

von Geburt bis

Eintritt in den

Kindergarten/Schule

Keine gesetzliche Rente!

bis vor vollendetem

6. Lebensjahr

461

230

  92

0

ab dem vollendeten

6. Lebensjahr bis

vor vollendetem

15. Lebensjahr

       614

307

122

0

ab dem vollendeten

15. Lebensjahr bis

vor vollendetem

18. Lebensjahr

      737

368

147

0

ab dem vollendeten

18. Lebensjahr

   1.106

553

221

0

Weitere Informationen unter Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (www.dguv.de)

Kinder erhalten bis zum Eintritt in den Kindergarten oder in die Schule keine Leistungen aus der gesetzlichen Schülerunfall-versicherung. Diese tritt auch nur bei Unfällen im Kindergarten oder in der Schule und auf direkten Hin- und Rückwegen ein.

 

Bei einer Minderung der Erwerbsfähigkeit bis einschließlich 19 % besteht generell kein Anspruch auf eine gesetzliche Unfallrente

- unabhängig vom Alter des Kindes.

Studierende

Als Studentin oder Student sind Sie nach dem Sozialgesetzbuch (SGB VII) gesetzlich unfallversichert. Voraussetzung ist, dass Sie an einer staatlich anerkannten Universität, Hochschule oder Fachhochschule eingeschrieben sind.

Für den Fall, dass Sie gerade promovieren: auch Doktoranden sind gesetzlich unfallversichert.

Die Kosten für den Versicherungsschutz tragen die Länder.

 

Was ist versichert?

Zu den versicherten Bereichen zählen z.B. die Aufenthalte und Wege zu

  • den Vorlesungen und Seminaren
  • sonstigen, von der Hochschule verantworteten, Tätigkeiten wie Teilnahme an Repetitorien
  • Exkursionen, selbst wenn diese ins Ausland führen
  • den Besuchen der Universitäts- und Staatsbibliotheken
  • Hochschulsport
  • Tätigkeiten in der Studentenselbstverwaltung

Terminvereinbarung

Bei Fragen oder Terminvereinbarungen zu einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch erreichen Sie uns unter Telefon: 

02202 - 45 99 99

Mo - Fr  von 9.00 - 20.00 Uhr

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

 

 

   

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© AAV-Allgemeine Assekuranz Vermittlung

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.