AAV-Allgemeine Assekuranz Vermittlung
AAV-Allgemeine Assekuranz Vermittlung

Haftpflichtversicherung

Tierhalter-Haftpflicht-Hund

Versichert sind Schäden an Personen oder Sachen, die auf Ihr

Tier zurückzuführen sind und für die Sie als Halter des Tieres einstehen müssen.

Der Halter von Hunden wird immer für den Schaden haftbar gemacht, den sein Hund verursacht hat und dies unbegrenzt.

So ist es im § 833 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB)- Haftung des Tierhalters - geregelt.

Schäden durch zahme, kleine Haustiere wie Katzen, Meerschweinchen oder Wellensittiche sind bereits durch die

Privat-Haftpflichtversicherung gedeckt.

Besonderheiten

  • Beitragsnachlass ab dem 2. Hund
  • auf Wunsch mit beitragsmindernder Selbstbeteiligung (SB) von 100 Euro je Schaden

Deckungssummen:

Wahlweise 5 Mio. € oder 10 Mio. €

pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden

Beitragsübersicht - ohne Selbstbeteiligung

Tarifvariante

5 Mio. €

10 Mio. €

1 Hund

58,31 €

65,45 €

jeder weitere Hund

42,84 €

48,79 €

 

Tarif 50 plus

ab dem 50. Lebensjahr

46,41 €

53,55 €

jeder weitere Hund

34,51 €

39,27 €

Alle Beiträge sind Jahresbeiträge und inkl. der

gesetzlichen Versicherungsteuer von 19 %

Beitragsübersicht - mit 100 € Selbstbeteiligung

Tarifvariante

5 Mio. €

10 Mio. €

Hund

46,41 €

53,55 €

Jahresbeiträge inkl. der gesetzl. Versicherungsteuer von 19 %

Leistungen - wichtige beitragsfreie Erweiterungen

 

§  Auslandsaufenthalte bis zu 1 Jahr weltweit

§  kein Leinen- oder Maulkorbzwang

§  Mietsachschäden -

    Schäden an Wohnräumen und sonstigen zu privaten

    Zwecken gemieteten Räumen bis 1,0 Mio. Euro

    und Schäden an beweglichen Sachen (Inventar) in

    Hotels, Ferienhäusern, Ferienwohnungen;

    bis 10.000 Euro ohne Selbstbeteiligung

§  Hunderennen/Hundeschlittenrennen, Schauvorführungen

   und Turniere

§  Deckschäden aus gewolltem und ungewolltem Deckakt

§  Innovationsgarantie

   - zukünftige Bedingungsverbesserungen gelten

     automatisch mitversichert

§  Vorsorgeversicherung bis zur Deckungssumme,

    max. 10 Mio. €



§  Flurschäden an Feldern, Weiden, Wiesen etc.

§  Mitversicherte Personen

•  Familienangehörige des Versicherungsnehmers

•  nicht gewerbsmäßig tätige Tierhüter

§  Welpen - beitragsfreie Mitversicherung von Hundewelpen

    im ersten Lebensjahr     



§  Ausfalldeckung ohne Mindestschadenhöhe

Der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) empfiehlt dringend den Abschluss einer Hunde-Haftplichtversicherung.

In einigen Bundesländern sind Hundehalter zum Abschluss einer Tierhalter-Haftpflicht verpflichtet.

Terminvereinbarung

Bei Fragen oder Terminvereinbarungen zu einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch erreichen Sie uns unter Telefon: 

02202 - 45 99 99

Mo - Fr  von 9.00 - 20.00 Uhr

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

 

 

   

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© AAV-Allgemeine Assekuranz Vermittlung

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.